Fellheim: Förderkreis Synagoge Fellheim gegründet

Am 20. Mai 2010 hat sich in Fellheim der Föderkreis Synagoge Fellheim gegründet, der als gemeinnütziger Verein den Rückbau der ehemaligen Synagoge Fellheim weiter voranbringen möchte. Dem Förderkreis gehören ca. 30 Gründungsmitglieder an.

Weiterlesen ...

Fellheim: neue Straße erinnert an ehemalige jüdische Bewohner

Im Zuge der Neuausweisung eines Baugebietes in Fellheim wurde auch eine neue Straße geschaffen.

Weiterlesen ...

Binswangen: "A SCHEYN LIDELE"

 

Osteuropäische und jiddisch-chassidische Lieder präsentiert das Vokalensemble "PEU A PEU" (Barbara Mahler - Sopran, Ursula Maria Echl - Mezzosopran und Ingeborg Purucker - Alt) am Samstag, 01. Juli 2017 in der Alten Synagoge Binswangen. Dazu liest die Schauspielerin Elisabeth Degen aus der Geschichtensammlung des Prager Rabbi Judah Löw und seinem von ihm in Zeiten der Not erschaffenen Golem.

Weiterlesen ...

Binswangen: Meisterpianist gastiert in der Alten Synagoge

Im Rahmen der 20. Kulturtage des Landkreises Dillingen a.d.Donau tritt der Meisterpianist Menachem Har-Zahav erneut in der Alten Synagoge Binswangen auf.

Das Konzert findet am Sonntag, 24. September 2017 um 16.00 Uhr statt. Auf dem Programm stehen russisch romantische Kompositionen von Sergei Rachmaninoff, Peter Tschaikowski und Mili Balkirew.

Infos unter 09071 / 51-145.

 

 

Binswangen: Zwei Trios musizieren gemeinsam

Zu einem Gemeinschaftskonzert mit dem Lanzinger Trio und dem H2F-Trio laden wir Sie am Freitag, 06. Oktober 2017 um 19.30 Uhr in die Alte Synagoge Binswangen ein.

Das Konzert findet im Rahmen der 20. Kulturtage des Landkreises Dillingen a.d.Donau statt.

Infos unter 09071 / 51-145.