Synagoge, Ritualbad, Friedhof, "Dura-Luchs-Haus" und vieles mehr - Buttenwiesen besitzt zahlreiche Zeugnisse der jüdischen Geschichte.

 

Titelblatt der Broschüre

Der neu erschien ene Kurzführer "Jüdisch es Buttenwiesen. Einladung zu einem Rundgang" informiert Einheimische und Besucher über die wichtigsten Ereignisse, Einrichtungen, Gebäude und Persönlichkeiten der jüdischen Vergangenheit Buttenwiesens.

Die Broschüre im handlichen Taschenformat umfaßt 40 Seiten. Ein Ortsplan erleichtert die Orientierung. Zahlreiche Bilder illustrieren den informativen Text.

Das Heft ist in der bekannten Reihe "Orte jüdischer Kultur" des Verlags Medien und Dialog in Haigerloch erschienen.

Kaufpreis: 3,- €

Es ist erhältlich

  • beim Verlag: Verlag Medien und Dialog, Postfach 01, 72394 Haigerloch, Tel. 07474/2737, Fax 07474/8007
  • bei der Gemeindeverwaltung Buttenwiesen, Marktplatz 4, 86647 Buttenwiesen, Tel. 08274/9999-13, Fax 08274/9999-50, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • bei den Schreibwarengeschäften Rothstift (Marktplatz 6) und Eisele (Donauwörther Str. 9) in Buttenwiesen.