Netzwerk

Historische Synagogenorte in Bayerisch-Schwaben

Europäischer Tag der jüdischen Kultur

Programm in Augsburg und Bayerisch-Schwaben - veranstaltet vom Jüdischen Museum Augsburg Schwaben und der IKG Schwaben-Augsburg, in Kooperation mit dem Netzwerk Historische Synagogenorte in Bayerisch-Schwaben

6. September 2020

Zum mittlerweile 21. Mal findet der Europäische Tag der jüdischen Kultur statt.

In Augsburg sowie in mahreren ehemaligen Landjudengemeinden in Bayerisch-Schwaben können Sie bei Führungen, Stadtrundgängen und Ausstellungsbesichtigungen u.v.m. die Spuren der jüdischen Vergangenheit in der Region sowie aktuelles jüdisches Leben entdecken. 

Hinweis für die Veranstaltungen in Augsburg: Aufgrund der noch geltenden Bestimmungen bzgl. der Corona-Pandemie sind die Plätze für die Lesung und die Führungen begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung bis spätestens 3. September unter Mail: office@jmaugsburg.de oder Tel. 0821 51 36 58.

Für den Einzelbesuch des Museums und der Synagoge müssen Sie sich nicht anmelden, es kann coronabedingt jedoch zu Wartezeiten beim Einlass kommen.

Die aktuelle Programmübersicht für alle Orte, die ihre Teilnahme bestätigt haben, können Sie hier herunterladen. Sie wird laufend aktualisiert:

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung